Sensoren zur Messung der Hauttemperatur

Kundenorientierte Entwicklung ist das Aushängeschild für unsere effiziente Arbeit im Ambulanten Assessment und mobilen Monitoring und kombiniert mit unserer Fachkompetenz in der Sensortechnologie implementieren wir erfolgreich kundenspezifische Lösungen für Forscher.

So wurde auf Wunsch diverser Anwender die Integration eines Infrarot-Sensors in unsere mobilen Sensoren Move 4 und EcgMove 4 mit Erfolg realisiert. Diese kundenspezifische Anpassung ermöglicht neben den bekannten Datenaufzeichnungen auch eine kontinuierliche Erfassung der Hauttemperatur im Alltag.

Die Messung der Hauttemperatur ist nicht nur in Zeiten von Corona ein wichtiges Verfahren, auch in vielen andern Bereichen können über die Temperatur wichtige Erkenntnisse gewonnen werden, wie die folgenden Beispielanwendung verdeutlichen.

Projekte mit integriertem movisns IR-Sensors:

  • Innovative Project for Domomedicine Deployment: The PiCADo Pilot Project
  • A novel algorithm for detecting human circadian rhythms using a thoracic temperature sensor
  • Relevance of a Mobile Internet Platform for Capturing Inter- and Intrasubject Variabilities in Circadian Coordination During Daily Routine: Pilot Study

Learn more about the Product Customization that movisens offers.

Neues SensorManager Update

Der neuste movisens SensorManager bietet eine Reihe neuer Features.

  • Multi-Part-Messung: Zeigt der Batteriestand des Sensors weniger als 10% an schaltet der Sensor automatisch in den Standby-Modus. Die Messung wird dadurch nicht beendet, sondern pausiert. Der Sensor kann über USB zum Aufladen angesteckt werden. Die Messung wird dann wieder aufgenommen, wenn man den Sensor vom Ladekabel trennt und der Batteriestand mehr wie 30% anzeigt.
  • Keine Unterbrechung der Messung: Steckt man den Sensor nach dem eine Messung gestartet wurde wieder an einen PC an wird die Messung nicht gestoppt, sondern ein Hinweis auf die derzeit laufende Messung wird gegeben.
  • Batteriecheck: Ist der Akku-Ladezustand des Sensors zu Beginn einer Messung kleiner als 10% kann die Messung nicht gestartet werden.
  • Probandenkonfiguration: Die personenbezogenen Daten der Probanden können schon vor Messbeginn eingetragen und gespeichert werden. 
  • Lesen Sie mehr zum SensorManager...

    movisens Docs

    Ab sofort steht die neue movisens documentation Seite online.
    Besuchen Sie movisens Docs und genießen Sie den Komfort Benutzerhnadbücher von Sensoren, Software, movisensXS sowie Informationen über verwendete Allgorithmen nicht mehr einzeln downloaden zu müssen sondern jeder Zeit aufrufen zu können.

    movisens DataMerger – Jetzt Verfügbar!

    Sie befassen sich mit Interaktivem Ambulanten Assessment? Oder planen gerade eine komplexe Studie?
    Dann haben wir genau das Richtige für Sie!
    Mit der neusten Entwicklung von movisens, dem DataMerger, können endlich enorme Mengen physiologischer als auch subjektiver Daten eines oder mehrerer Teilnehmer aufgenommen und schnell synchronisiert werden.

    Interesiert am DataMerger? Dann informieren Sie sich gleich hier .

    SensorManager Update

    Der neueste SensorManager von movisens bietet neben den Standardfunktionen zusätzlich die Möglichkeit Ihre Sensoren auf die neueste Firmware-Version zu aktualisieren. Dieses Upgrade ist unverzichtbar für diejenigen, die die Funktion zur Sensorauslösung (SensorTrigger) von movisensXS nutzen möchten.

    Die Sensoren der 4. Generation


    Neues Design - Neue Features - Neue Anwendungen

    Endlich ist es soweit, die neuen Sensoren Move 4 und EcgMove 4 sind da! Mit der 4. Generation ist es movisens gelungen, die zahlreiche Anforderungen von Forschern zu berücksichtigen, deren Wünsche umzusetzen und somit die Qualität der Sensoren noch weiter zu erhöhen.


    Neugierig? Dann klicken Sie jetzt!

    Schulungen im Hause movisens

    Durch unseren Umzug haben wir uns räumlich stark vergrößert. Dadurch haben wir nicht nur die Möglichkeit unser Team langfristig zu vergrößern, sondern haben durch die neuen Räumlichkeiten auch die Möglichkeit Schulungen im Hause movisens anzubieten! Unsere Büroräume erlauben es, mehrere Interessenten einzuladen und gezielt zu dem Thema des (Interaktiven) Ambulanten Assessments/Mobilen Monitorings zu schulen. Durch eine Schulung können wichtige Grundlagen vermittelt werden und bereits zahlreiche Fragen im Voraus geklärt werden, so dass bei der anschließenden Studiendurchführung keine weiteren Probleme auftreten werden. Die Schulungen werden sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil beinhalten.

    Wenn Sie Interesse an einer Schulung haben, kontaktieren Sie uns doch einfach unter info@movisens.com. Wir werden in absehbarer Zeit auch mögliche Termine für Schulungen bei uns im Hause bekanntgeben!