Webinar: The COVID-19 impact on research

Nehmen Sie kostenlos an unserem Webinar "The COVID-19 impact on research" teil!
Wir freuen uns sehr, dass Dr. Kathrin Wunsch (Karlsruher Institut für Technologie) und M.Sc. Anja Feneberg (Universität Wien) ihre realisierten Projekte detailliert vorstellen, ihre Empfehlungen zur optimale Durchführung von Ambulatory-Assessment-Studien geben und von den vielfältigen Herausforderungen, denen sie während der Pandemie begegnet sind, berichten.

Wir können es kaum erwarten, Sie online zu sehen!

Sieger der Verlosung auf der APS Konferenz 2021

Herzlichen Glückwunsch John McGill von der DePaul University in Chicago zum Gewinn eines movisensXS Basic Bundle in Kombination mit einem Study Design Check.
Das movisens Team wünscht John McGill alles Gute für sein Forschungsprojekt mit movisensXS.

ISAPA 2021

Das diesjährige "International Symposium of Adapted Physical Activity" (ISAPA) wird vom 15-18. Juni online stattfinden und von der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Jyväskylä Universität in Finnland organisiert.
Das übergeordnete Thema der ISAPA 2021 ist "Quality partnerships in Adapted Physical Activity: Stronger Together!"

movisens wird als Aussteller mit einem virtual booth auf der ISAPA vertreten sein. Am Mittwoch den 16.06. gibt es zwischen den Vorträgen von 15:30 bis 16:00 Uhr einen 30 minütigen Slot in welchem die Besucher zu uns in einen Live Zoom Raum kommen können. Dort findet eine Produktpräsentation und ein Gewinnspiel von uns statt, bei dem man einen Move 4 gewinnen kann.
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

IMMERSE

movisens ist stolz Teil des EU-Projekts IMMERSE (Implementing Mobile MEntal health Recording Strategy for Europe) zu sein!
Das IMMERSE-Projekt zielt darauf ab, die Transformation der psychischen Gesundheitsversorgung in Europa in eine personenzentrierte Versorgung voranzutreiben, die sich auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Hilfesuchenden bei psychischen Problemen konzentriert und ihm gleichzeitig eine aktive Rolle in seinem Behandlungsprozess und bei der Entscheidungsfindung einräumt.
Um dies zu erreichen, beschloss IMMERSE, die Experience Sampling Methode (ESM) zu implementieren und in ein innovatives klinisches Digital Health Tool zu integrieren. Diese Digital Mobile Mental Health (DMMH)-Plattform besteht aus einer ESM-App, die Selbstberichte über den psychischen Zustand im Alltag erfasst, einer Datenanalyseplattform, die die Daten verarbeitet, und einem Dashboard für Visualisierung und Feedback.
movisens ist das einzige Unternehmen im Ambulanten Assessment mit führenden Produkten in der objektiven UND subjektiven Datenerfassung. Dieses jüngste Projekt unterstreicht unser kontinuierliches Engagement und unsere Fähigkeit, groß angelegte Projekte für unsere Forschungskunden zu realisieren.

Ecological Momentary Assessment

Wie beeinflussen Affekte die Ernährung und das Aktivitätsniveau bei Binge-Eating Erkrankung?
Die aktuelle Studie von Bridgette Do von der Univerität Southern California "Associations among affect, diet, and activity and binge-eating severity using ecological momentary assessment in a non-clinical sample of middle-aged fathers" untersuchte diese Zusammenhänge mit Hilfe des Ecological Momentary Assessment.
Finden Sie heraus, wie diese Studie durch unsere Lösungen für das Experience Sampling ermöglicht wurde!

Webinar: HRV Monitoring mit movisens

Nehmen Sie an unserem Webinar "HRV Monitoring mit movisens" teil und erfahren Sie mehr über die praktische Umsetzung zum HRV-Monitoring. Lernen Sie, wie Sie mit minimalem Aufwand ein qualitativ hochwertiges Signal aufnehmen können.

Wir stellen Empfehlungen für HRV-Monitoring vor und demonstrieren wie der EcgMove 4 zu verwenden ist. Erfahren Sie, wie wichtig das von movisens verwendete Messverfahren ist, um qualitativ hochwertige Daten für die HRV-Analyse zu erfassen.
Darüber hinaus freuen wir uns, einen erfahrenen Wissenschaftler der Universität Graz begrüßen zu dürfen, der über seine Erfahrungen mit dem HRV-Monitoring berichten wird und dabei vor allem auf die neue Methode der interaktiven HRV-Bewertung eingehen wird.

Melden Sie sich kostenlos an. Wir können es kaum erwarten, Sie online zu sehen!

movisens macht sich stark in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Gut qualifizierter wissenschaftlicher Nachwuchs ist eine Voraussetzung, um Forschungskompetenz, Innovationsfähigkeit und die Akademikerausbildung nachhaltig zu sichern. Um diese Ziele umzusetzen, fördert movisens zahlreiche Programme zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses.
Dazu gehören unsere Studentenprojekte, für die sich jeder Nachwuchswissenschaftler aus den Bereichen Ambulantes Assessment, Mobiles Monitoring oder Experience Sampling mit innovativen Forschungsideen bewerben kann. Wenn uns die Idee gefällt, erhalten die Studenten die Möglichkeit, ihre Studien- und Projektideen mit Hilfe von kostenlosen Leihsensoren und Software umzusetzen. Jedes erfolgreich abgeschlossene Studentenprojekt kann zudem am Wettbewerb um unsere Auszeichnung "Studentenprojekt des Jahres" teilnehmen. Der Gewinner erhält nicht nur Anerkennung, sondern auch Preise, die ihn bei seinen zukünftigen Forschungen unterstützen.
Darüber hinaus ist movisens offizieller Partner des DVS-Nachwuchsworkshop der Kommission „Wissenschaftlicher Nachwuchs“. Durch exklusive Workshops und Webinare sowie durch finanzielle Unterstützung erhalten die Studenten neben der Studienplanung und -durchführung auch informative Hilfestellung bei der Umsetzung von technologischen Forschungslösungen.
Weiter unterstützt movisens die ASP Nachwuchstagung sowie das Peer-Mentoring-Programm der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs in Form von Stipendien und themenspezifischen Vorträgen.
In diesem Jahr nimmt movisens zum ersten Mal an einem Projekt des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) teil. Im Mittelpunkt dieser internationalen Kooperation steht die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Verbesserung der Lehre in Ägypten. In diesem Zusammenhang wird movisens Sensoren und Software für die geplante "Summerschool" zur Verfügung stellen und einen Workshop durchführen.

Webinar: The valid and reliable EDA measurement with movisens

Nehmen Sie an unserem Webinar "The valid and reliable EDA measurement with movisens" teil und erfahren Sie mehr über die praktische Umsetzung zur EDA-Messung. Lernen Sie, wie Sie mit minimalem Aufwand ein qualitativ hochwertiges Signal aufnehmen können.

Wir zeigen Ihnen, wie das elektrodenbasierende Befestigungssystem zu verwenden ist um eine effiziente und dauerhafte Verbindung sicherzustellen. Weiter gehen wir darauf ein, wie Sie die elektrodermalen Aktivitäten aufzeichnen können, um emotionale Affekte klarer zu verstehen.

Darüber hinaus freuen wir uns, Sjoerd van Halem von der Universität Tillburg ankündigen zu können, der seine Erfahrungen mit EDA-Messungen teilen und sein neuestes Forschungsprojekt über die Komplexität der Verwendung von Triggern, basierend auf dem Hautleitwert, vorstellen wird. Mit seinem Beitrag "Moments That Matter? On the Complexity of Using Triggers Based on Skin Conductance to Sample Arousing Events Within an Experience Sampling Framework" hat Sjoerd gerade den EJPBlog Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Sjoerd!
Melden Sie sich kostenlos an. Wir können es kaum erwarten, Sie online zu sehen!

Wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs!

movisens freut sich die virtuelle asp Jahrestagung in Tübingen vom 13.-15.05.2021 als Hauptsponsor unterstützen zu dürfen.
Die asp Tagung ermöglicht NachwuchswissenschaftlerInnen den Austausch zu den neuesten wissenschaftlichen und praxisbezogenen Erkenntnissen zur Talententwicklung und dem Coaching im Sport.
Die Veranstaltung richtet sich an alle, die aktiv im Bereich der Sportpsychologie forschen oder in anderen sportwissenschaftlichen Disziplinen tätig sind.

Ergebnis der Abstimmung: Projekte zur Nachhaltigkeit

Vor Weihnachten haben wir Sie um Ihr Votum bezüglich unserer Spende für ökologische Projekte gebeten.
Wir sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass wir an alle drei vorgestellten Projekte zu gleichen Teilen gespendet haben.
Diese Nachhaltigkeitsaktion soll keine einmalige Aktion sein, sondern der Auftakt zu einer breiten Nachhaltigkeitsstrategie, die movisens verfolgt.