movisens macht sich stark in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Gut qualifizierter wissenschaftlicher Nachwuchs ist eine Voraussetzung, um Forschungskompetenz, Innovationsfähigkeit und die Akademikerausbildung nachhaltig zu sichern. Um diese Ziele umzusetzen, fördert movisens zahlreiche Programme zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses.
Dazu gehören unsere Studentenprojekte, für die sich jeder Nachwuchswissenschaftler aus den Bereichen Ambulantes Assessment, Mobiles Monitoring oder Experience Sampling mit innovativen Forschungsideen bewerben kann. Wenn uns die Idee gefällt, erhalten die Studenten die Möglichkeit, ihre Studien- und Projektideen mit Hilfe von kostenlosen Leihsensoren und Software umzusetzen. Jedes erfolgreich abgeschlossene Studentenprojekt kann zudem am Wettbewerb um unsere Auszeichnung "Studentenprojekt des Jahres" teilnehmen. Der Gewinner erhält nicht nur Anerkennung, sondern auch Preise, die ihn bei seinen zukünftigen Forschungen unterstützen.
Darüber hinaus ist movisens offizieller Partner des DVS-Nachwuchsworkshop der Kommission „Wissenschaftlicher Nachwuchs“. Durch exklusive Workshops und Webinare sowie durch finanzielle Unterstützung erhalten die Studenten neben der Studienplanung und -durchführung auch informative Hilfestellung bei der Umsetzung von technologischen Forschungslösungen.
Weiter unterstützt movisens die ASP Nachwuchstagung sowie das Peer-Mentoring-Programm der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie der DGPs in Form von Stipendien und themenspezifischen Vorträgen.
In diesem Jahr nimmt movisens zum ersten Mal an einem Projekt des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) teil. Im Mittelpunkt dieser internationalen Kooperation steht die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Verbesserung der Lehre in Ägypten. In diesem Zusammenhang wird movisens Sensoren und Software für die geplante "Summerschool" zur Verfügung stellen und einen Workshop durchführen.

Webinar: The valid and reliable EDA measurement with movisens

Nehmen Sie an unserem Webinar "The valid and reliable EDA measurement with movisens" teil und erfahren Sie mehr über die praktische Umsetzung zur EDA-Messung. Lernen Sie, wie Sie mit minimalem Aufwand ein qualitativ hochwertiges Signal aufnehmen können.

Wir zeigen Ihnen, wie das elektrodenbasierende Befestigungssystem zu verwenden ist um eine effiziente und dauerhafte Verbindung sicherzustellen. Weiter gehen wir darauf ein, wie Sie die elektrodermalen Aktivitäten aufzeichnen können, um emotionale Affekte klarer zu verstehen.

Darüber hinaus freuen wir uns, Sjoerd van Halem von der Universität Tillburg ankündigen zu können, der seine Erfahrungen mit EDA-Messungen teilen und sein neuestes Forschungsprojekt über die Komplexität der Verwendung von Triggern, basierend auf dem Hautleitwert, vorstellen wird. Mit seinem Beitrag "Moments That Matter? On the Complexity of Using Triggers Based on Skin Conductance to Sample Arousing Events Within an Experience Sampling Framework" hat Sjoerd gerade den EJPBlog Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Sjoerd!
Melden Sie sich kostenlos an. Wir können es kaum erwarten, Sie online zu sehen!

Wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs!

movisens freut sich die virtuelle asp Jahrestagung in Tübingen vom 13.-15.05.2021 als Hauptsponsor unterstützen zu dürfen.
Die asp Tagung ermöglicht NachwuchswissenschaftlerInnen den Austausch zu den neuesten wissenschaftlichen und praxisbezogenen Erkenntnissen zur Talententwicklung und dem Coaching im Sport.
Die Veranstaltung richtet sich an alle, die aktiv im Bereich der Sportpsychologie forschen oder in anderen sportwissenschaftlichen Disziplinen tätig sind.

Ergebnis der Abstimmung: Projekte zur Nachhaltigkeit

Vor Weihnachten haben wir Sie um Ihr Votum bezüglich unserer Spende für ökologische Projekte gebeten.
Wir sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass wir an alle drei vorgestellten Projekte zu gleichen Teilen gespendet haben.
Diese Nachhaltigkeitsaktion soll keine einmalige Aktion sein, sondern der Auftakt zu einer breiten Nachhaltigkeitsstrategie, die movisens verfolgt.

Webinar: Interactive Assessment with movisens – Sensor triggered Experience Sampling and Ecological Momentary Assessment

Nehmen Sie an unserem Webinar am 24. Februar teil und erfahren Sie, wie Sie Ihre Studie auf unserer Experience Sampling Plattform einrichten, wie Sie Sensor und Smartphone koppeln und in wenigen Schritten eine interaktive Assessment-Studie erstellen.
Wir können es kaum erwarten, Sie online zu sehen!

Inhalt:
  • Aktuelle Möglichkeiten
  • Interventionsstudien
  • Aktivitätsgesteuerte eDiaries
  • Anwendungsbeispiele
  • Innovationen by movisens

Studentenprojekt des Jahres 2021

„Neues Jahr, neues Glück“

Auch in diesem Jahr möchte movisens weiterhin innovative Forschungsideen im Ambulanten Assessment vorantreiben und studentische Projekte aktiv fördern. Studierende erhalten die Möglichkeit, mithilfe kostenloser Leihsensoren und Software von movisens, ihre Studien- und Projektideen umzusetzen.
Jedes erfolgreich abgeschlossene Studentenprojekt kann am Wettbewerb zur Auszeichnung zum "Studentenprojekt des Jahres" teilnehmen. Berücksichtigt werden ausschließlich Studentenprojekte, welche noch nicht zuvor eingereicht wurden. Das Gewinnerprojekt des Jahres 2021 wird im letzten Newsletter des Jahres bekanntgegeben und der Sieger wird mit einem attraktiven Preis ausgezeichnet.
Bei Fragen zur Förderung des "Studentenprojekt des Jahres" hilft movisens jederzeit gerne weiter.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Antragsformular für das Studentenprojekt an moritz.parr@movisens.com .

Antragsformular herunterladen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

Webinar: The valid and reliable measurement of sedentary behavior

Melden Sie sich für unser Webinar am 27.01.2021, 18:00 Uhr an und sprich mit dem Experten Marco Giurgiu vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) um die besten Strategien zur Messung von "sedentärem Verhalten" kennen zu lernen.

Inhalt:
  • Valide Messung von sedentärem Verhalten
  • Aktuelle Möglichkeiten
  • Anwendungsbeispiele
  • Innovationen by movisens

Weihnachtsgrüße

Das
movisens
Team bedankt sich
für das entgegengebrachte
Vertrauen in 2020 und wünscht
wunderschöne Weihnachten und ein
gesundes neues Jahr mit viel Zeit für die
schönen
Dinge des
Lebens

Gewinner des Studenten-Projekt 2020

Die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs zum Studentenprojekt des Jahres im Rahmen des 10 -jährigen Jubiläums von movisens steht fest!
Herzlichen Glückwunsch an Katharina Eckert von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Der Siegpreis beinhaltet ein „Starterset für Ambulatory Assessment vom movisens“!
Mit einem Aktivitätssensor der neusten Generation (Move 4) inklusive Zubehör und einem movisensXS Basic Bundle zur Durchführung einer Experience Sampling Studie ist Katharina mit erstklassigem Equipment von movisens für ihr nächstes Forschungsprojekt ausgestattet. Darüber hinaus erhält Katharina ein individuelles half day-Training inklusive DataProcessing Service von movisens. Der Siegpreis hat damit einen Gesamtwert von rund 2000 Euro.

Für ihrer Masterarbeit führte Katharina Eckert eine Studie durch um herauszufinden welche Rolle arbeitsbezogene Anforderungen und Ressourcen im Rahmen der Coping Hypothese des Job Demands-Resources Modells für das Arbeitsengagement und für die Herzfrequenzvariabilität spielen.
Die im Rahmen dieser Studie gesammelten Daten und gewonnenen Erkenntnisse konnten zudem erfolgreich für die Veröffentlichung „Teachers’ ambulatory heart rate variability as an outcome and moderating variable in the job demands-resources model“ ihrer Betreuerin Regina Schmid verwendet werden.
movisens gratuliert herzlich zu dieser wichtigen Forschungsarbeit!

Webinar: Research during a pandemic – jetzt verfügbar!

Die COVID19 Pandemie zwingt Wissenschaftler nach neuen Wegen zu suchen!
Um Wissenschaftler in Zeiten der Pandemie zu unterstützen, organisierte movisens erfolgreich ein kostenloses Webinar zum Thema "Research during a pandemic".
Für alle, die nicht am Webinar teilnehmen konnten, haben wir die Präsentation auf unserer Webseite zum ansehen.

movisens freut sich darauf, Sie beim nächsten Webinar "Best practice session with movisens: The valid and reliable measurement of sedentary behavior" wieder begrüßen zu dürfen! Melden Sie sich gleich jetzt an.

Anmeldung Webinar